Bericht Bambinis ( Jahrgang 2012 und jünger )

Altes Jahr - neues Team!

Im Herbst wurde mein Sohn Christopher vier Jahre alt. Schon vorher drehte sich bei ihm alles um den Ball. Egal ob im Fernsehen, im Kindergarten oder auf dem Spielplatz- wo immer ein Fußball war, war auch Christopher mit von der Partie.

So wie uns ging es einigen anderen Eltern, die Kinder in Christophers Altersklasse haben, wohl auch, denn viele waren auf der Suche nach einer Bambini-Truppe, um die Kinder an Fußball heranführen zu können.

Was konnte eigentlich näher liegen als einfach mal bei der TuS anzufragen, wo ich selber vor einer gefühlten Ewigkeit das Fußballspielen gelernt habe. Zu diesem Zeitpunkt war jedoch in dem Jahrgang noch keine Mannschaft gefunden und so war schnell die Idee geboren, was Neues auf die Beine zu stellen.

Nach ein paar Vorgesprächen wurde klar, dass ein erstes offenes Training für die Bambinis der Jahrgänge 2012 und jünger noch in diesem Jahr angeboten werden sollte. Der Verein und insbesondere meine Frau rührten tatkräftig die Werbetrommel, so dass wir am 17.11.2017 mit unglaublichen -17- vier- bzw. fünfjährigen Kindern das erste offene Training machen konnten. Die weiteren folgenden Trainingseinheiten konnten bei gleichbleibend hoher Teilnehmerzahl als echter Erfolg gewertet werden und für die Kinder stand der Spaß an der Bewegung mit und ohne Ball im Vordergrund.

Die Kinder des Geburtsjahrgangs 2008 stiegen im Sommer 2017 in die E-Jugend als der jüngere Jahrgang auf, nicht ohne Durchführung ihres obligatorischen Sommer-Abschlussfestes auf dem Rasenplatz in Vussem. Zunächst ging es nach Erftstadt-Gymnich zu einer GPS-Rallye, um sich im dortigen Wasserpark beim Wassertollen anschließend wieder etwas abzukühlen. Von dort ging es zurück nach Vussem, wo bei zum Glück trockenen Wetter und gemäßigten Temperaturen den Tag gemeinsam ausklingen zu lassen. Zur Nachtruhe zogen sich die Protagonisten dann in ihre mitgebrachten Wohnwagen, Wohnmobile oder Zelte zurück. Ein gemeinsames Frühstück mit anschließenden Aufräumarbeiten rundete das Wochenende abschließend ab.

Auf Grund der immer noch hohen Zahl an aktiven Spielern, entschlossen sich die Trainer Frank Müller und Ralf Hansen, zwei Mannschaften für den Liga-Betrieb zu melden. Trotz des leider verletzungsbedingten Verlusts eines Spielers kamen zwei neue Spieler hinzu, sodass die Gesamt-Kaderstärke bei 22 fußballbegeisterten Kindern lag.

Am 09. September 2017 starteten wir mit zwei Heimspielen in die Saison und absolvierten bis zum 25.11.2017 in den Staffeln 7 und 8 insgesamt 20 Pflichtspiele, bei denen unsere Kinder insgesamt beachtliche 53 Tore erzielten. Trotz der tollen Treffer-Bilanz konnten die Mannschaften nicht den Staffel-Sieg einfahren.

Die Fußballjugend der TuS Mechernich

verkauft auch dieses Jahr wieder

qualitativ hochwertige Weihnachtsbäume zu günstigen Preisen.

Wann: Am 16. Dezember ab 9 Uhr.

Wo:     Auf dem Vorplatz der Volksbank Mechernich

 

Ihr Baum direkt ins Wohnzimmer

Gerne liefern wir Ihnen den Weihnachtsbaum

persönlich zu Ihnen nach Hause.

(Innerhalb des Stadtgebietes)

Über eine kleine Spende würden wir uns freuen.

Die Saison fing eigentlich mit dem Autohaus Schorn - Soccer - Cup 2017 am 02.September an.

Da die Sommerferien bis dienstags zuvor gingen, war es uns leider nicht möglich, vor Turnierstart,

noch eine Trainingseinheit zu absolvieren. Daher verlief das Turnier trotzallem ziemlich gut.

In der Vorrunde mußten wir uns mit teilweise für uns unbekannte Gegner wie SSV Köln Vingst 05,

dem FC Rheinsüd Köln 3 und 4, sowie der JSG Erft 01 spielerisch messen.

Wir kamen sehr gut rein und setzten uns bis ins Halbfinale gut durch. Das Halbfinale war ziemlich

kurios. Wir mußten dort abermals ins Neunmeterschießen ! Da wir bereits im Viertelfinale zum Punkt

schreiten mußten, welches wir folglich gewonnen hatten, beschlossen wir die gleichen Schützen schiessen

zu lassen. Leider haben wir dann nicht so viel Glück gehabt und verloren diese Nervenschlacht.

Am Ende wurden wir dann schließlich vierter in diesem Turnier. Das war aber ein guter Beginn für die Saison !

Bei weiteren Freundschaftsspielen u.a. gegen Erfthöhen, sowie der JSG Kirchheim/Arloff I

2017/2018 C-Junioren Kreisstaffel Mitte

Am 6.9.2017 war die lange Sommerpause endlich zu Ende und wir fieberten dem Saisonstart unserer 1. C-Jugend Saison entgegen.

Und es war für uns der Sprung vom kleineren D-9er Feld auf das große Spielfeld, mit dann

11 Spielern. Zum Ende der abgelaufenen Saison umfasste unser Kader nur noch 13 Spieler, so dass wir froh waren, in der Sommerpause 3 neue Spieler für uns gewinnen zu können. So schlossen sich Noah Held (vom ETSC), Xaver Bischof (von Jugend Urfttal) und Luca Nanetti

(aus unserer D-Jugend) unserer Mannschaft an und wurden sehr gut integriert.

Außerdem mussten wir uns auf das neue Spielsystem auf dem großen Feld einstellen.

Das gelang uns ganz gut, auch wenn wir aufgrund der langen Sommerferien kaum Möglichkeiten hatten, eine vernünftige Saisonvorbereitung durchzuführen.

Eine Fußball-Weltmeisterschaft ist ein ganz besonderes sportlichen Ereignis. Im kommenden Sommer geht es für Neuer, Götze und Co. nach Russland zur Mission Titelverteidigung. Die Begeisterung vieler Kinder lässt sich schon jetzt zweifelsfrei anhand der zahllosen Stickeralben ableiten.

Die Welle der Euphorie hat nun auch diejenigen erreicht, die den fantastischen Sieg gegen Argentinien in Rio de Janeiro nur als Babys erlebt haben.

Diesen Kindern möchte die Juniorenabteilung der SG Mechernich-Feytal-Weyer nun die Möglichkeit bieten, selbst Teil einer Fußballmannschaft zu werden: Unserer neuen Bambini-Mannschaft.

Unser neuer Trainer Ronny Differding bietet daher am 17. November ab 17:00 Uhr in der alten Dreifachturnhalle in Mechernich ein einstündiges offenes Training für alle fußballbegeisterten Jungs und Mädchen der Jahrgänge 2012 und 2013 an.

Unser Ziel ist es, die Freude der Kinder für den Fußballsport zu wecken und erste Erfahrungen im Vereinsfußball zu ermöglichen. Im Vordergrund stehen daher spielerische Elemente sowie die Bildung eines freundschaftlichen Mannschaftverbundes.

Wenn Sie und Ihr Kind Interesse haben, dann besuchen Sie uns doch einfach am 17. November in Mechernich. Sie benötigen lediglich ein paar Hallenschuhe. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne an unseren Trainer Ronny Differding oder den Vorstand der Juniorenabteilung wenden.

Wir freuen uns auf alle Kinder!

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.