Gymnastikabteilung der TuS Mechernich 1897 e.V.

T E R M I N E

Alle,

die Freude an der Bewegung haben,

die ihre körperliche Fitness erhalten oder verbessern möchten,

die sich in sozialer Gemeinschaft wohlfühlen,

sind bei uns gut aufgehoben. Wir bieten abwechslungsreiche Sportstunden für Jung und Alt mit qualifizierten, engagierten Übungs-leiterInnen.

Alle folgenden Angebote können jederzeit als Schnupperstunde besucht werden. Sie finden ganzjährig statt, nicht jedoch an Feiertagen und innerhalb der Schulferien in NRW.

Sportstätte:

Turnhalle des Gymnasiums

Eingang Turmhofstraße/Nyonsplatz

Ansprechpartner sind:

Manfred Bresgen, Tel. 02443 / 1087

Jutta Limbeck, Tel. 02253 / 54 23 165

oder die in den Übungsstunden angegebenen   ÜbungsleiterInnen.

Stuhlgymnastik

Montags von

18.00 bis 19.00 Uhr

Übungsleiterin:

Dorothea Kurth, Tel. 02256 / 959953

Für alle, die Spaß an der Bewegung haben.

Neueinsteiger oder Geübte, Männer sowie Frauen, denen es schwer fällt, auf einer Gymnastikmatte zu üben. Wir wollen in geselliger Runde unsere Muskulatur kräftigen, Verspannungen durch Dehnübungen lockern und mit Gehirnjogging unseren Geist fit halten.

 

 

Wirbelsäulengymnastik

Montags von

19.00 bis 20.00 Uhr

Übungsleiterin:

Dorothea Kurth, Tel. 02256 / 959953

Qualität für präventive Bewegungsprogramme

Handlungsfelder:

Bewegung zur Förderung des Muskel-Skelett-Systems

Bewegung zur Förderung des Herz-Kreislauf-Systems

Warum überhaupt Sport und Bewegung?

“Bewegte“ Menschen sind gesünder!

Bewegung und Sport haben also außerordentlich günstige und umfassende Wirkungen auf Wohlbefinden, Zufriedenheit und Lebensqualität. Darüber hinaus tragen sie entscheidend dazu bei, Risikofaktoren und Krankheiten zu verhindern.

Bewegung ist eines der besten Präventionsmittel überhaupt.

Training für Körper und Seele

Dienstags von 16.00 bis 17.00 Uhr

Übungsleiterin:

Karin Rieger, Tel. Tel. 01575 9089564

An dieser Gruppe kann jeder teilnehmen, der Spaß an Bewegung hat und zeitgleich in angenehmer Atmosphäre seinem Körper etwas Gutes tun möchte. Gerne auch für Wiederein-steiger oder Sportunerfahrene.

Trainingsziele sind u. a.

  • Übungen zur Verbesserung und Erhalt der Beweglichkeit
  • (moderates) Kraftausdauertraining
  • Kräftigung der gesamten Muskulatur
  • Dehnung der Muskulatur
  • Schulung von Koordination, Gleichgewicht
  • Verbesserung des Gangbildes
  • Entspannungsübungen
  • Rückenschule und Knieschule

Der Spaßfaktor steht immer im Mittelpunkt. Durch eine individuelle Anleitung soll jeder Teilnehmer erlernen, in den Körper hineinzuhören, sich an Grenzen heranzutasten, und Mut zu Leistungssteigerung zu entwickeln.

Wirbelsäulengymnastik für “Jedefrau und Jedermann“

Mittwochs von 18.30 bis 19.30 Uhr

Übungsleiterin:

Dorothea Kurth, Tel. 02256 / 959953

wg jedefrau

Den Rücken und das übrige Muskel-Skelett-System stärken! Vereint den Rücken stärken!

Verspannungen zu Leibe rücken – gemeinsam macht´s Spaß.

Nur etwas für Superathleten und Vereinsmeier? Ganz falsch!

Bewegung zur Förderung des Muskel-Skelett-Systems:

Muskel- und Skeletterkrankungen, besonders Rückenschmerzen vielfältiger Art, sind die zweithäufigste Gruppe von Krankheiten durch unsere „bewegungsarme“ Lebensweise.

Wir nennen uns eine mobile Gesellschaft, doch in Wahrheit sitzen wir uns krank.

Wirbelsäulengymnastik

Mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr

Dorothea Kurth, Tel. 02256 / 959953

Handlungsfeld: Bewegung zur Förderung des Muskel-Skelett-Systems

Ab dem 20. Lebensjahr verlieren Menschen zwischen 20% und 40% der Muskulatur mit fortschreitendem Alter. Es sei denn, jemand trainiert die Muskeln regelmäßig durch berufliche Beanspruchung oder durch Sport und Bewegung in der Freizeit.

Selbst im hohen Lebensalter kann Muskulatur und Koordinationsfähigkeit bedeutsam verbessert werden.

Was können die Teilnehmer erreichen?

(Rücken-)Schmerzen, Verspannungen lindern und beseitigen.

“Muskelkorsett“ zum Schutz der Wirbelsäule aufbauen.

“Rückenschonende“ Alltagsbewegungen erlernen.

Der “Volkskrankeit“ Rückenschmerz vorbeugen.

 

Sportstunde für Kinder im Alter von ca. 4 – 8 Jahren

Donnerstags von 16.00 – 17.00 Uhr

Patricia Frank , 02443 / 9867388

4 8 Jahre 

Dieses Angebot bietet vielseitige Spiel- und Bewegungserfah-rungen, bezieht die Bedürfnisse der Kinder ein und fördert ihre Stärken. Spielen und Toben ist genauso einbezogen wie Spiele mit und ohne Regeln, bei denen gleichzeitig soziales Verhalten geübt werden kann.

Es hilft, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen.

Es gibt Anregungen für dauerhafte spielerisch-sportliche Freizeit.

 

Training für Körper und Seele

Donnerstags von 17.30 bis 18.30 Uhr

Übungsleiterin:

Karin Rieger, Tel. Tel. 01575 9089564

koeperundseele

An dieser Gruppe kann jeder teilnehmen, der Spaß an Bewegung hat und zeitgleich in angenehmer Atmosphäre seinem Körper etwas Gutes tun möchte. Gerne auch für Wiederein-steiger oder Sportunerfahrene.

Trainingsziele wie Dienstagsgruppe.


Fitness- und Ausgleichsgymnastik für Erwachsene

präventives/gesundheitsförderndes Bewegungsangebot für Frauen

ausgeleichgym

Gruppe 1

Donnerstags von 18.30 Uhr – 19.30 Uhr

Übungsleiterin:

Jutta Limbeck, Tel.02253 / 54 23 165

Wollen Sie Ihre Belastbarkeit verbessern und haben Sie Spaß an einer abwechslungs-reichen, rückenschonenden Ausdauerschulung, verbunden mit der Dehnung und Kräftigung der gesamten Muskulatur sowie Übungen für die Koordination?

Dann sind Sie hier richtig.

Als Ausgleich zu Beruf und Alltag, unterstützt durch den Einsatz von Musik und ggf. kleinen Geräten wie Theraband, Bällen etc., verbessern Sie Ihre körperliche Fitness und das allgemeine Wohlbefinden.

präventives/gesundheitsförderndes Bewegungsangebot für Frauen

wg jedefrau 2

Gruppe 2

Donnerstags von 19.30 Uhr – 20.30 Uhr

Übungsleiterin:

Jutta Limbeck, Tel.02253 / 54 23 165

Unsere körperlichen Beanspruchungen im Beruf sind gekennzeichnet von Bewegungsmangel bei sitzenden Tätig-keiten bzw. ein-seitigen Beweg-ungen mit Fehlbe-lastungen bei körperlicher Arbeit.

Mit gymnastischen Übungen werden alle Muskel-partien mit Rücksicht auf Schonung der Wirbel-säule gedehnt und gekräftigt. Entspannungs- und Koordinationsübungen runden das Programm ab. Musik und das Miteinander in der Gruppe unterstützen die Freude an der Bewegung.

Auch als Ungeübte entwickeln Sie hier ein anderes Gefühl für Ihren Körper und verbessern Ihre Muskel- und Gelenkfunktionen sowie das Herz-Kreislauf-System.

 

Herrengruppe

Donnerstags von 20.30 Uhr – 22.00 Uhr

Sportlehrer:

Manfred Bresgen, Tel. 02443 / 1087

herren

Angeboten werden verschiedene Gymnastikübungen zur Verbesserung und Stabilisierung der Körper- und Kreislauffunktionen, Ausdauerschulung, verbunden mit der Dehnung und Kräftigung der gesamten Muskulatur und Übungen für die Koordination.

Ziel der Fitness- und Ausgleichsgymnastik ist die Erhaltung der Gesundheit und Schaffung einer allgemeinen körperlichen Leistungsgrundlage.

 

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.