Nach dem erfolgreichen Erstrundenspiel des Bitburger-Verbandspokal gegen den 1.FC Niederkassel dürfen wir nun gespannt auf die Auslosung für das Achtelfinale blicken. Diese findet am Montag, dem 24.10.2016 um 19:00 Uhr statt und wird wieder live auf der Facebookseite des Fußballverbandes Mittelrhein (FVM) übertragen.

Als Rahmentermin für die Austragung dieser zweiten Pokalrunde steht Samstag, der 19.11.2016 fest. Dieser Termin kann sich aber dann verschieben, wenn wir einen Regionalligisten bzw. Fortuna Köln als bereits qualifizierten Drittligisten, zugelost bekommen. Hier müsste dann ein alternativer Termin gefunden werden.

Das Erreichen dieser zweiten Pokalrunde hat auch Auswirkungen auf das Nachholspiel beim Bedburger BV. Das ohnehin schon verlegte Spiel muss noch abermals weichen. Hier steht bei Veröffentlichung des Artikels aber noch kein Termin fest. Wir halten Euch auf dem Laufenden. (rb)

IMG 6061

Die I. Mannschaft der TuS Mechernich läuft sich in Zukunft mit einem neuen Pullover warm.

Möglich ist dies durch die Unterstützung der Firma „Vogelsberg-Innenausbau“ aus Vussem, dem KFZ-Meisterbetrieb „M.B.H. Autoservice“ aus Kall, dem Kebap-Haus „Arel“ aus Mechernich & dem Dachdecker „Harald Mießeler“ aus Lorbach.

Die Mannschaft um Trainer Guido Mertens bedankt sich recht herzlich bei den Sponsoren für die tolle Unterstützung. Erstmals wurden die neuen „Pullis“ beim Pokalspiel gegen Niederkassel getragen und sie brachten sofort Glück, denn die TuS siegte mit 2:1. (km)

TuS Niederkassel

TuS Lindenthal Hohenlind

16 sonsor neue trikots

Die TuS Mechernich hat einen weiteren Trikotsponsor für unsere Erste Mannschaft.

Die Firma IHZ FEYTAL (Industrie-& Handwerks-Zentrum) der Familie Hamacher-Müller in Mechernich-Vussem, ehemals Fa. Dörries, seit 1998 dort ansässig, übergab am Sonntag, dem 18.9.2016, vor dem Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft gegen die Sportfreunde 69 Marmagen-Nettersheim ein neues Trikot. (Siehe Bild)

Der Fußballabteilungsleiter des TuS, Leo Schüller, bedankte sich im Namen der Fußballabteilung und der 1. Mannschaft bei der Familie Hamacher-Müller für die Trikotspende herzlich.

Die nächsten zwei Spiele unserer I. Mannschaft weichen vom Regelspielplan ab.

Sonntag, 25.09.2016 spielen wir bereits um 12:00 Uhr beim FC Bergheim 2000 und das nächste Heimspiel findet am Donnerstag, 29.09.2016 unter Flutlicht statt.

Gegner im Eifelstadion ist dann der derzeitige Tabellenführer von Borussia Lindenthal-Hohenlind II. (rb)

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.