Im Rahmen des Meisterschaftsspiels unserer Bezirksligamannschaft gegen die SG Voreifel wurde unserem Vereinsmitglied Dieter Schwinning am 14.10.2018 die DFB-Uhr für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit bei der TuS Mechernich verliehen. Dieter Schwinning wurde auf Vorschlag des Seniorensvorstands als einer von 15 Ehrenamtlern im Fußballkreis für seine besonderen Dienste rund um die TuS auserwählt und nun nachträglich durch die Vizekreisvorsitzende und Ehrenamtsbeauftragte Doris Mager ausgezeichnet. Neben ihr hatte an diesem sonnigen Herbsttag auch der Kreisvorsitzende Hubert Jung den Weg nach Mechernich gefunden um an der Ehrung teilzunehmen.

Unser Dieter, der seit mehr als 50 Jahren Vereinsmitglied ist, hat sich über viele Jahre hinweg in unterschiedlichen Tätigkeiten um und für den Verein verdient gemacht, sodass wir ihm mit dieser Auszeichnung eine Kleinigkeit zurückgeben wollten. Sei es Betreuer im Jugend- und Seniorenbereich, Platzwart- und Hausmeistertätigkeiten im Eifelstadion oder einfach nur Ansprechpartner für die Stadt Mechernich, all das hat Dieter Schwinning in vielen Jahren geleistet und somit den Verein mit seinem Tatendrang bereichert. Egal wo es brannte, auf Dieter war und ist auch noch heute im Rahmen seiner Möglichkeiten, Verlass. Aus diesem Grunde freuen wir uns mit Dieter, dass der Fußballkreis Euskirchen ihn für sein Engagement ausgezeichnet hat und wünschen weiterhin viel Freude an und in der TuS.

Danke Dieter. (rb)

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!