Im Pokalachtelfinale konnte unsere I. Seniorenmannschaft mit einem 5:1 Auswärtserfolg beim SV Frauenberg aufhorchen lassen. Die Tore schossen Kevin Mießeler, Mirko Lepartz, Niklas Borgelt, Johannes Simons sowie Robin Zimmer.

Mit diesem Erfolg haben wir uns für das Viertelfinale qualifiziert und dürfen nun den ligahöchsten Verteter der Fußballkreises Euskirchen in Mechernich begrüßen. Es geht gegen keinen geringeren als den TSC Euskirchen (Mittelrheinliga) und erstmals in dieser Pokalrunde sind wir nicht der Favorit in einem Spiel. 

Da unser Eifelstadion weiterhin gesperrt ist, findet das Spiel auf dem neuen RASENPLATZ AM SCHULZENTRUM (Feytalstraße) statt. Der Eingang zur Sportanlage ist für alle Zuschauer und die Mannschaften über die Feytalstraße (neben der neuen Dreifachturnhalle) möglich. Auch sollten dort ausreichend Parkplätze (vor der neuen Halle und vor der Grundschule) vorhanden sein. 

Da das Spiel nun sehr kurzfristig auf dem für alle neuen Terrain stattfinden wird, bitten wir schon jetzt um Entschuldigung, wenn es nicht so abläuft wie es beispielweise im Eifelstadion der gewohnte Fall ist. Wir alle müssen uns mit der neuen Situation erst einmal anfreunden.

Anstoß ist um 15 Uhr und wir würden uns über regen Zuschauerzuspruch sehr freuen.

 

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!