Manchmal geht es eben schneller, als man denkt. Wer kennt ihn nicht, diesen Spruch? Dennoch ist es im wahren Leben wirklich so. So geschehen an einem kühlen Novembertag im Jahre 2013. Eigentlich sollte mit ein paar Telefonaten die Bewerbung des im Januar stattfindenden DEVK-Hallenpokals 2014 vorangetrieben werden, aber es entwickelten sich daraus längere Gespräche wo klar wurde, dass bei allen Vereinen die gleichen Probleme vorliegen, wenn es um das regelmäßige Spielen unserer „Jüngsten“ geht. Viele Vereinsvertreter beklagten sich, dass sie seitens des Fußballkreises Euskirchen im Stich gelassen werden, wenn es um die Belange der jüngsten Fußballer ginge. Keine festen Strukturen, keine Ansprechpartner, keine organisierten Spiele und so weiter waren Hauptgründe dafür, dass sportliche Vergleiche im Bambinibereich nur auf Eigeninitiative hin durchgeführt werden können.
So kam es wie es kommen musste. Die ersten Kontaktdaten wurden ausgetauscht und ein paar Emails später wurde innerhalb von nur fünf Tagen, ein kleines aber feines Turnier auf die Beine gestellt. Ohne viel Drumherum, sondern einfach nur zum Fußballspielen, trafen sich am Donnerstag den 14.11.2013 in der alten Dreifachturnhalle Mechernich fünf Mannschaften zu einem Blitzturnier. Die Gegner unserer G1-Jugend kamen aus Nöthen-Pesch-Harzheim, Schönau, Firmenich und Arloff-Kirspenich und sie wurden von vielen Eltern und Verwandten begleitet. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ wurde innerhalb von knapp zwei Zeitstunden mehrmals das „Runde in das Eckige“ befördert. Unsere Jungs konnten dabei zu Beginn ein 0:0 gegen Schönau und anschließend einen schönen 2:0 gegen Arloff verbuchen. Die beiden weiteren

Begegnungen wurden knapp mit 0:1 verloren, aber dies sollte nur eine Randnotiz bleiben. Alle Spieler und ihre Trainer waren von der Durchführung und dem Ablauf sehr überzeugt, so dass das Wesentliche, nämlich das Fußballspielen unter Gleichgesinnten, im Vordergrund stand.

Jetzt gilt es diesen Steilpass in den kommenden Wochen aufzunehmen und mit Hilfe von vielen Unterstützern ein Netzwerk aufzubauen, dass die Organisation solcher Spielformen keine Einmaligkeit bleibt. (rb)

  

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!