Unsere G1-Junioren unter Trainer Ronny Differding und Betreuer Torsten Ohrem zeigten beim Jubiläumsturnier des SV Nierfeld eine starke Leistung und belegten am Schluss einen hervorragenden zweiten Platz.

Im Turnierverlauf mussten sich unsere Nachwuchskicker nur der JSG Erft 01 geschlagen geben, die ohne Punktverlust und Gegentor durch das Turnier marschierten.

Nach drei Siegen in Folge zum Turnierauftakt gegen die JSG Nierfeld/Oleftal, JSG Zwanzig 18 und die SG Rotbachtal folgte das Spitzenspiel gegen die JSG Erft 01. Die JSG begann der druckvoll und kam in kurzer Folge zu zwei schnellen Treffern. Nach einem kurzen Schockmoment kamen wir gut ins Spiel und konnten gegenhalten. Dennoch war die JSG spielerisch überlegen, so dass das Spiel verloren ging.
Im letzten Gruppenspiel trennte man sich dann noch Unentschieden vom FC Keldenich/Scheven, so dass letztlich 10 Punkte zu Buche standen und den zweiten Platz sicherten.

Besonderer Spaßfaktor war noch durch ein Einlagespiel der Kinder gegen ihre Eltern und Trainer garantiert, wo man sich mit einem 4:4 voneinander trennte.

Hervorzuheben, aus Sicht des Trainerteams ist, dass die G1 sich durch hohe mannschaftliche Geschlossenheit und stetige Weiterentwicklung auszeichnet. Der heutige Erfolg war ein deutliches Indiz des positiven Trends dieses Teams.

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!