Nach einer langen Hallensaison begann für unsere G-Junioren der SG am gestrigen Morgen gegen Rot-Weiß Billig die Freiluftsaison.

Bei herrlichem Sonnenschein und einer Vielzahl von Zuschauern begannen unsere Jungs druckvoll und gut aufgestellt. Die ersten Angriffe des Gastgebers wurden durch eine solide Verteidigung früh abgefangen. Dem frühen Führungstreffer für die SG folgte der Ausgleich durch die Gastgeber. In der Folge entwickelte sich munteres Spiel unserer Kleinsten von einem Tor zum anderen mit zahlreichen Ballkontakten aller Kinder.

Nach der Pause kam die SG zunächst nicht ins Spiel zurück und so geriet man schnell mit 1:4 in Rückstand. Statt die Köpfe hängen zu lassen, gaben die Jungs Vollgas, ergatterten früh im Mittelfeld den Ball, kamen mit einem Kraftakt innerhalb von 10 Minuten und in sprichwörtlich allerletzter Sekunde zum verdienten 4:4 Endstand.

Das abschließende Just-For-Fun-Elfmeterschießen konnte die SG dann mit 5:2 für sich entscheiden, wobei hier für alle Kinder der Spaß im Vordergrund stand.

Neben vielen vielen fröhlichen Gesichtern konnte man hier und da auch die Anstrengungen des Spiels erkennen, so dass sich die Kinder ein erholsames Restwochenende redlich verdient haben.

Aus Sicht des Trainerteams um Trainer Ronny Differding und Betreuer Torsten Ohrem war das heutige Spiel in jeder Hinsicht ein voller Erfolg.

Die Kinder verstehen sich als ein Team und zeigen das auf und neben dem Platz.

Das Spiel war ein schöner Beleg dafür, dass der Gemeinschaftsgedanke des Fußballs ganz früh ganz großgeschrieben werden kann und die Kinder mit Spaß und dem ein oder anderen Tor belohnt werden.

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!