Die C1-Junioren um das Trainertrio Carlo Flaschentreher, Alexander Klein und Peter Weiler werden in der Frühjahrsrunde in der Sonderliga Süd an den Start gehen. Aufgrund des hervorragenden zweiten Platzes in der Herbstrunde hat sich die Mannschaft für die höchste Liga auf Kreisebene qualifiziert und darf in Kürze den Kampf um den Kreismeistertitel aufnehmen. In der Südstaffel trifft man nun auf folgende Gegner: JSG Rotbachtal/Strempt, TuS Zülpich, JSG Zwanzig 18, JSG Bliesheim/Ahrem II und JSG Dollendorf/Oberahr/Blankenheimerdorf. Die Partien gegeneinander werden in Hin- und Rückspielen ausgetragen.

Die C2-Junioren von Bastian Ferber und Bernd Harms treten im Frühjahr in der Kreisliga A an und bekommen es mit diesen Gegnern zu tun: TSC Euskirchen U14, JSG Zwanzig 18 II, JSG Keldenich/Scheven und JSG Sinzenich/Bürvenich/Schwerfen. Auch hier finden die Begegnungen mit Hin- und Rückspiel statt. 

In beiden Staffeln beginnt der Spielbetrieb am 16. März. (rb)

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!