Nachdem wir, der Jahrgang 2007, unsere Herbstrunde verlustpunktfrei als Staffelsieger abgeschlossen hatten, stand unsere, vom Jahrgang her, letzte Frühjahrsrunde als E-Jugend bevor. Man merkte aber unseren Jungs auch an, daß das momentane Spielfeld, für deren Fußballkünstlicheres Zusammenspiel, zu klein ausfällt und man mehr „Lauf-Freiraum“ benötigt. Hinzu kommt, das man eine neue Herausforderung sucht, da die vom Verband (FVM) zugeteilten Meisterschaftsspiele gegen den meist jüngeren Jahrgang, nicht um deren Leistung zu schmälern, überwiegend mit zweistelliger Torausbeute für uns endete.
Da kam uns ein vereinsinternes Jahrgangsproblem der 2006er Mannschaft (D2) "zugute". Deren Trainertrio sah sich gezwungenermaßen in der Lage, aufgrund mangelnder Spielerkapazität / geringen Spielerkader, nicht mehr für die bevorstehende Frühjahrsrunde anzutreten. Die hier noch befindlichen zwei 2007er Kinder, wollten wir in unserer Mannschaft neu mit integrieren. Es war zudem angedacht, daß die anderen restlichen Kindern mit Jahrgang 2006 hoch in die D1 (Jahrgang 2005) gehen sollten. Zum einen, um Ihnen weiterhin die Möglichkeit zu bieten Fußball spielen zu können und zum anderen, um dem Spielerkader der D1 zu optimieren, da auch hier ansatzweise Handlungsbedarf bestand. Damit man somit von einer offiziellen Mannschaftsabmeldung beim Verband abkam und da wir in diesem Sommer altersbedingt in diese D-Liga wechseln müßten, haben wir in Absprache mit den Eltern uns dazu entschieden, deren Platz einzunehmen. Aufgrund des "schlechten" Abschneidens unserer Vorgänger, was aber auch hier nicht den vorhandenen Möglichkeiten widerspiegelt, rutschte man in eine vermeintlich nicht so starken Gruppe.
Unsere Meisterschaftsgegner waren


* SC Germania Erftstadt-Lechenich 3 * JSG Dreiborn/Schöneseiffen/Herhahn-Morsbach 2 * JSG Keldenich-Scheven 2
Eigentlich war es vom Verband her angedacht, diese Frühjahrsrunde bereits am 17.Februar starten zu lassen - was aber witterungsbedingt nicht möglich war ! Somit absolvierten wir unser erstes Spiel erst am 24.März ! Da wir ja eh leider nur drei Gruppengegner zugeteilt bekamen, wurden letztendlich die jeweiligen Hin- & Rückspiele der einzelnen Gegner bereits innerhalb von knapp 10 Tagen ausgetragen. Aber sei es drum..... Insgesamt wurden die Spiele von uns doch sehr umkämpft angenommen. Meist fehlte uns das Quentchen Glück nach vorne, das ein oder andere Male fielen die Gegentoren durch individuelle Fehler unsererseits. Aber das gehört auch selbstverständlich zum Lernprozess und man wird dieses zukünftig anders gestalten können. Jedoch abschlachten haben sich unsere Jungs nicht ! Als meist jüngerer Jahrgang erkämpften sie sich dennoch 4 Punkte und schoßen in den 6 Spielen 9 Tore bei lediglich 22 Gegentreffern ! Zum Vergleich holte der Abschluss-Tabellenzweite Erftstadt nur 7 Punkte - sowie der Abschluss-Tabellendritte Dreiborn holte zwar 2 Punkte mehr als wir, schloß aber im Tordifferenzverhältnis mit -21 ab !
Wichtig war es uns, daß die Jungs sich schonmal auf die neuen Begebenheiten einstimmen konnten: - größeres Spielfeld - Abseitsregelung - kein Fair-Play-Modus / Einsatz vomSchiedsrichter - Spieleranzahlerhöhung von 7 auf 9 Mitspieler
Es stellt schon eine größere Herausforderung, welche aber mit Bravour von den Jungs umgesetzt wurde. Wir sind zuversichtlich, daß dann auch nach der Sommerpause zur neuen Saison hin der
Knoten hinsichtlich mehr Tor- & Punktausbeutung platzt.
Unser Spieler-Kader umfasst derzeit mit Henrik Alsmann, Nils Althausen, Felix Bartsch, Moritz Bittner, Melih Fischer, Gerome Gnass, Johannes Hoffmann, Tobias Malcherek, Arber Mehmeti, Justin Nöthen, Niklas Otto und Ibrahim Yassine zwar einen Teil, aber wenn ein(e) fußballbegeisterte(r) 2007ler sich hierdurch angesprochen fühlt, auch Teil dieser Mannschaft um das Trainerteam Walid Yassine und Peter Flimm zu werden, kann sich gerne bei uns unter 0162-3305315 melden oder aber auch gerne zu unseren Trainingszeiten oben im Eifelstadion dienstags und donnerstags von 17:00 h – 18:30 h vorbei schauen und gerne aktiv mitmachen ! Wir zählen auf Dich.... ;-)

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!