Im Spieljahr 2017/2018 erreichte am gestrigen Samstag die Mannschaft unserer C1 den vorzeitigen Sieg in der Sonderliga und beendet das Spieljahr definitiv mit dem ersten Platz.

Bereits im Winter zeichnete sich ab, dass der Staffelsieg zu erreichen war. Es musste nur ein einziges Spiel mit 0 Punkten abgegeben werde. Dies war unter anderem jedoch dem stark ausgedünnten Spielerkader im Spiel gegen Bürvenich zu verdanken. An diesem 5. Spieltag leif es nicht wie gewohnt für den erprobten Kader. Nach einigem Hin und Her  sowie manchen groben Fouls die in Erinnerung bleiben, musste sich das SG-Team mit einem 3:2 in Bürvenich geschlagen geben. Im Ganzen wurden jedoch alle anderen Begegnungen mit 3 Punkten auf der C1 – Tabelle gutgeschrieben. Das Torverhältnis spricht Bände – 50:18 Tore sprechen für die Gute Abwehr die mit Marcel Zahn einen Ruhepol gefunden hat.  Letztendlich war auch die Spitze der Mannschaft erfolgreich und traf glatte 50-mal in das Netz des gegnerischen Tores.  Da durfte die Mannschaft auch am gestrigen Samstag bereits Ihren uneinholbaren Sieg feiern Mit den jetzt absolvierten 11 Spielen stehen sie uneinholbar an der Spitze und dürfen sich entspannt auf die letzten 2 Begegnungen freuen. Kleines Manko, war der Ausfall des Spiels gegen Keldenich, der zu diesem Spielfreiem Sieg führte. Ein Spiel mit sicherlichem, Sieg hätte zu einem  etwas besseren „Siegesgefühl“ geführt.

Auch wieder einmal Schade ist es, dass es im Kreise Euskirchen den SG Mannschaften immer noch verwehrt ist. in die Bezirksliga aufzusteigen.

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!