Die Saison fing eigentlich mit dem Autohaus Schorn - Soccer - Cup 2017 am 02.September an.

Da die Sommerferien bis dienstags zuvor gingen, war es uns leider nicht möglich, vor Turnierstart,

noch eine Trainingseinheit zu absolvieren. Daher verlief das Turnier trotzallem ziemlich gut.

In der Vorrunde mußten wir uns mit teilweise für uns unbekannte Gegner wie SSV Köln Vingst 05,

dem FC Rheinsüd Köln 3 und 4, sowie der JSG Erft 01 spielerisch messen.

Wir kamen sehr gut rein und setzten uns bis ins Halbfinale gut durch. Das Halbfinale war ziemlich

kurios. Wir mußten dort abermals ins Neunmeterschießen ! Da wir bereits im Viertelfinale zum Punkt

schreiten mußten, welches wir folglich gewonnen hatten, beschlossen wir die gleichen Schützen schiessen

zu lassen. Leider haben wir dann nicht so viel Glück gehabt und verloren diese Nervenschlacht.

Am Ende wurden wir dann schließlich vierter in diesem Turnier. Das war aber ein guter Beginn für die Saison !

Bei weiteren Freundschaftsspielen u.a. gegen Erfthöhen, sowie der JSG Kirchheim/Arloff I

(hier mit Hin-& Rückspiel) wurde uns leider jeweils teilweise deutlich unsere Grenzen aufgezeigt.

Da ist aufgefallen, dass die Jungs mit der Kondition Probleme hatten, da wir die Spiele im letzten Abschnitt verloren haben. 

Das haben wir im Training versucht, etwas nachzuholen und somit starteten wir ab Mitte September in unsere Herbst-Meisterschaftsrunde.

Uns wurden folgende Mannschaften zugeteilt:

JSG Oleftal/SG`92 II
JSG Kirchheim/Arloff II
JSG Schöneseiffen/Herhahn-Morsbach/Dreiborn und

SV SW Nierfeld

 

Bei den bislang 5 absolvierten Spielen, welche wir alle gewonnen haben, erzielten wir 47 Tore bei 10 Gegentoren.

Gegen die JSG Schöneseiffen/Herhahn/Dreiborn taten wir uns am Anfang etwas schwer auf dem Rasen in Schöneseiffen und ließen zwei Gegentore zu. Aber aufgrund guter Moral und guter Verwertung unserer Torchancen, gewannen wir dieses Spiel doch noch deutlich.

Anzumerken wäre hierbei eine Bitte an den Staffelleiter, eine Gruppierungseinteilung bezogen auf 

Jahrgangsgleichheit zu tätigen. Damit würde man beide Seiten etwas zufriedener stimmen.

Was hat es mit Fußballspielen zu tun, wenn man Spiele im klaren zweistelligen Bereich gewinnt, geschweige

denn selbst als jahrgangsjüngere Mannschaft Woche für Woche eine "Klatsche" erlebt.

Desweiteren hatten wir uns für den Sparkassen-Cup des 1.FC Köln angemeldet und mußten unter der Woche

gegen der uns zugelosten SpVg Nöthen-Pesch-Harzheim in der Qualifikation ran. Der hieraus resultierende Sieger des Spieles käme in eine Gruppe mit  SC Fortuna Bonn --- JSG Erft 01 --- Bonner SC

Der Sparkassen-Cup wird folgendermaßen abgehalten:

Nach einer Qualifikationsrunde und der Gruppenphase mit 32 Mannschaften werden die Finalteilnehmer

ab dem Achtelfinale in der K.o.-Runde ermittelt. Die Viertelfinalisten ermitteln dann im Mai 2018 im RheinEnergieSportpark am Geißbockheim in Form eines Finalturnieres den Sieger aus dem gesamten Gebiet

des Fußballverbandes Mittelrhein (FVM).

Wie schon oben erwähnt, spielten wir zuhause im Eifelstadion das Qualifikationsspiel gegen Nöthen-Pesch-Harzheim. Das Spiel lief lange ganz gut. Am Anfang machten wir richtig Druck nach vorne. Durch einen Konter

bekamen wir ein Gegentor. Es stand lange 0:1 für N-P-H. In der zweiten Halbzeit hatten wir nochmal zwei ganz

große Chancen zum Ausgleich. Einmal knapp daneben und einmal trafen wir den Pfosten. Leider haben wir wieder

durch einen Fehler das 0:2 bekommen und die Mannschaft ging dann unter. Wir konnten nicht mehr dagegen halten und verloren am Ende klar mit 0:5. 

In der Meisterschaft gehen wir vom ersten Platz aus und werden uns dann für die Hallensaison vorbereiten.

Die Mannschaft zeigt Zusammenhalt und Ehrgeiz und spielt immer für "DAS TEAM" !

Zum Kader gehören = Henrik Alsmann / Nils Althausen / Felix Bartsch / Moritz Bittner / Melih Fischer / Gerome Gnass / Johannes Hoffmann / Tobi Malcherek / Justin Nöthen / Niklas Otto / Ibrahim Yassine  

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!