Als Mannschaften des Kreises Euskirchen spielen Bad Münstereifel und die B-Juniorinnen der SG Mechernich – Feytal-Weyer die Saison 2017/2018  gegen die Mannschaften des Kreises Bonn wie z.B.  SV Wachtberb, FV Endenich, FC Pech und BSV Roleber.

Am Samstag den 30.9.2017 traten so die B-Juniorinnen bei strömendem Regen und gefühlten 5 Grad gegen den Tabellenführer BSV Roleber an.

Mechernich fand in den ersten 10 Minuten gegen stark spielende Gegner kaum ins Spiel und so stand es dann folglich für Rohleber 0:3.

In den folgenden 30 Minuten stand die SG Defensive geordneter und auch ein paar Passstafetten führten zu Torabschlüssen. Leider wollte das Runde nicht ins Eckige.

Halbzeitendstand 0:4.

Obwohl Mechernich weiterhin das ein oder andere Mal nach vorne kam, ging der Torreigen weiter, allerdings für gegnerische Mannschaft. Der Endstand lautete somit 0:9.

Somit geht es am 7.10 als Vorletzter zum Tabellenletzten nach Bad Münstereifel.

[MF]

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!