Am Wochenende des 07. und 08.Januar 2017 hat die Jugendabteilung der SG Mechernich-Feytal-Weyer das traditionelle Hallenturnier mit großem Zuschauerzuspruch durchgeführt.

Spannende Spiele, viele Tore und sehr guter Jugendfußball verzauberte die zahlreichen Besucher.

Die insgesamt 86 Turnierspielen wurden von einem bunten Rahmenprogramm flankiert.

Insbesondere die beiden Hallensprecher Sven Lepartz und Benny Koenn sorgten für eine phantastische Stimmung und einem tollen Live Kommentar zu den Spielen.

Dabei wurden Sie musikalisch grandios von den beiden „DJ‘s Sima“ unterstützt.

Basis dieser hervorragenden Stimmung war aber die hervorragende Arbeit der Turnierleiter Bastian Ferber und Jonas Keßeler.

Über insgesamt 50 freiwillige Helfer aus dem Umfeld der SG Mechernich-Feytal-Weyer versorgten die zahlreichen Zuschauer mit einem reichhaltigen Verzehrangebot.

Highlight für die Kinder war neben ihren zahlreichen Duellen aber zweifelsohne die Tombola.

Hier hat das Team um Irene Klinkhammer wieder ganze Arbeit geleistet und tolle Sachpreise in Hülle und Fülle organisiert.

Für einen reibungslosen und fairen Ablauf der Wettkämpfe sorgten in Arbeitsteilung die drei Schiedsrichter Lisa Reinecke, Max Klinkhammer und Rene Kurzok mit tadellosen Leistungen.

Auch dadurch konnten sich alle Trainer und Betreuer entspannt auf die sportlich hochwertigen und spannenden Spiele konzentrieren, für die vor allem zahlreiche Vereine aus der Nachbarschaft sorgten. Der VFL Kommern, die SG Rotbachtal-Strempt, der SV Nierfeld, SG Sötenich-Golbach-Rinnen und der SSC Firmenich waren gleich mit mehreren Teams am Start.

Die Teilnehmerfelder wurden durch den Euskirchener TSC, den1. FC Rheinbach, Kirchheim, Bad Münstereifel, SG Erfthöhen, Arloff-Kirspenich, den SV Sinzenich , SG Wichterich und auch durch Erft 01 hochwertig und namhaft komplettiert.

Insgesamt 36 Teams der Altersklassen Bambini (G), F, E und D-Jugend waren angetreten, um den jeweiligen Sieger der Altersklasse auszuspielen. Gespielt wurde jeweils in Gruppen, wobei die jeweils vier besten Teams der Vorrunde das Halbfinale ausspielten.

Im Anschluss an das Halbfinale standen dann zunächst die Platzierungsspiele an, bevor das Turnier zum Höhepunkt, dem Finale, kam.

In vier Finalspielen setzten sich folgende Sieger durch:

G-Jugend: SV Nierfeld

F-Jugend: Erft 01

E-Jugend: Golbach-Rinnen-Sötenich

D-Jugend: SG Mechernich-Feytal-Weyer

Wir gratulieren nochmal allen Siegern recht herzlich und danken allen Turnierteilnehmern auch dafür, dass alle Teams je bis zum Ende des jeweiligen Turniers blieben und so immer eine gemeinsame Siegerehrung ermöglichten. Alle Teams erhielten Sachpreise.

Dies war zum einen dadurch möglich dass, und dafür gebührt ein besonderer Dank, unsere beiden „Tombola-Feen“ Simone Stoboy und Isabell Härtinger zahlreiche Tombola- Sponsoren aus der Mechernicher -und Eifeler Geschäftswelt für das Turnier begeistern konnten.

Zum anderen weil unser Hauptsponsor, die DEVK Versicherungsagentur Carlo Flaschentreher, auch im Jahr 2017 durch eine großzügige Unterstützung für die nötige Planungssicherheit gesorgt hat. Lieber Carlo, herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf das Turnier 2018.

10.01.2017 der Jugendvorstand der SG Mechernich-Feytal-Weyer

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.