Mechernich – Freitag bis Sontag 04. bis 06.01. hat die Jugendabteilung der TuS wieder das begehrte Hallenturnier durchgeführt.

Teilgenommen haben an den drei Tagen 56 Mannschaften mit insgesamt 509 Spielern. Zusammen mit Trainern, Eltern und Zuschauern verteilten sich somit über das Wochenende mehr als 1500 Kinder und Erwachsene in der alten Dreifachturnhalle.

Für Abwechslung sorgte eine großartige Tombola mit tollen Sachpreisen und Spenden von Mechernicher Firmen und Geschäften.

Bei einer durchschnittlichen Aufenthaltszeit der Besucher und Spieler von dreieinhalb Stunden galt es auch das leibliche Wohl sicherzustellen. Der Renner waren dieses Jahr die frisch gebackenen Waffeln und mitgebrachte Kuchenspenden. Dazu gab es Kaffe und Kaltgetränke zu Familienfreundlichen Preisen. Pommes, Würstchen, belegte Brötchen und Süßigkeiten wurden ebenfalls verspeist und so musste keiner hungrig die Halle verlassen.

Im Vordergrund standen aber die Spiele und um die ersten Plätze wurde eifrig gekämpft. Alles in Allem ging es sehr fair zu und die Jungendschiedsrichter mussten kaum eingreifen.

   
© TuS Mechernich 1897 e.V.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden!