Drucken
Kategorie: News Fußballjugend
Zugriffe: 854

Trainer Walid Yassine hatte für seine C-Juniorenmannschaft zur Rückkehr auf den Platz ein ganz besonderes Geschenk dabei. Allen Spielern sowie seinem Trainerkollegen Peter Flimm überreichte er nun im altehrwürdigen Eifelstadion eine neue Regenjacke. Diese ist momentan auch recht gut zu gebrauchen, denn das wechselhafte Wetter sorgt dafür, dass die Jungs mitunter auch schon mal nass werden können.

Walid Yassine hat vor etwa zwei Jahren die Autoverwertung in Mechernich-Kalenberg übernommen und ließ es sich nun nicht nehmen seine Jungs mit den Jacken zu überraschen. "Eine wirklich gelungene Aktion", wie aus Kreisen der Mannschaft und der Eltern zu hören ist.

Jetzt will man sportlich die Zeit nach der viel zu langen Pause nutzen, um schnellstmöglich wieder in den Tritt zu kommen. Nach den Sommerferien soll es dann auch endlich wieder um Punkte im Meisterschaftsspielbetrieb gehen.